Adrian Williams. The Curve

, 2021

Adrian Williams. The Curve nimmt den Sonnenuntergang in den Blick, jenen kurzen Zustand zwischen Tag und Nacht, der unsere Tage in ein Davor und ein Danach gliedert. Gebunden an den Himmelslauf der Sonne handelt es sich beim Sonnenuntergang um ein Ereignis, das einer bestimmten Konstellation von Ort und Zeit bedarf. Das Buch setzt sich aus drei Reflektionen über den täglich wiederkehrenden Moment zusammen, an dem die Sonne am Horizont verschwindet. Die Linie zwischen Himmel und Erde wird dabei zur Projektionsfläche. Auch wenn sich das Naturschauspiel verlässlich jeden Tag wieder vollzieht, ist es dadurch nicht weniger spektakulär.

The Curve basiert auf der gleichnamigen Performance, die die US-amerikanische Künstlerin Adrian Williams 2019 gemeinsam mit sechs Musikern im Stadion des Fußball-Drittligisten SC Preußen Münster inszenierte. Für die kurze Dauer des Sonnenuntergangs wurde das Stadion zum Schauplatz einer akustischen Intervention, bei der Licht und Klang in ein Wechselspiel miteinander traten. Das Buch löst die Performance von ihrem Aufführungsort, macht Münsters Preußenstadion zum Ausgangspunkt. Die drei Autor:innen begegnen dem täglich wiederkehrenden Ereignis der Abenddämmerung aus verschiedenen Perspektiven und erzählen drei Geschichten mit poetischem Charakter, die sie mit dem täglichen Sonnenlauf verknüpfen. Merle Radtke teilt Erinnerungen an Sonnenuntergänge und verbindet diese mit kunsthistorischen Überlegungen zu dem Naturschauspiel. Auf einem Dach in Washington, D.C. reinszeniert Matthathias Schwartz The Curve, indem er die Aufnahmen aus dem Stadion hört, an einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit. Adrian Williams selbst blickt durch das Stück auf das Stück – eine Möglichkeit die Intention des Werkes zum Ausdruck zu bringen. Die drei Texte mit Bildern von Sonnenuntergängen aus dem Fundus der Künstlerin zusammengebracht, die die Inhalte des Buches entlang der Horizontlinie miteinander verbinden: Mal ist es das Licht hinter den Wolken, mal eine Spiegelung in einem Fenster, mal ein Aufleuchten hinter einem Berg. und immer wieder das Aufeinandertreffen von Horizont und Sonne. Diese Bilder sind ein Beweis dafür, zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort anwesend gewesen zu sein, für das Aufeinandertreffen von Horizont und Sonne.

Verwandte Inhalte:

Adrian Williams, The Curve

21.6.2019, 21:53 Uhr,

Adrian Williams. The Curve

, Preußenstadion