16/09/2005 – 28/10/2005,

Ron Arad. Meister empfiehlt Schüler

Ron Arad zeigt Abschlussarbeiten ausgewählter Schüler*innen der Meisterklasse Design Products des Royal College of Art, London. Er gibt einen Einblick in die Designwelt der Zukunft. Gezeigt werden ausgewählte Abschlussarbeiten von Assa Ashuach (Israel), Marloes ten Bhömer (Niederlande), Thomas Urban Gardner (Schweden), Rute Gomes (Portugal), Ingrid Hora (Italien), Julia Lohmann (Deutschland), Julie Mathias (Frankreich) und Michael Cross (Schottland), Khashayar Naimanan (England), Sebastien Noel (Frankreich), Will Smith (England) und Tom Vaughan (England).

Ron Arad (geb. 1951 in Tel Aviv in Israel, lebt in London) ist ein britischer Industriedesigner und Architekt. Arad ist Architekt des 2008 eröffneten Bauhaus Museums in Tel Aviv und war von 1994 bis 1997 Professor für Produktdesign an der Universität für angewandte Kunst Wien. Seit 1997 ist er Professor am Royal College of Art in London. Ausstellung findet im Rahmen der Designbegegnungen 2005 der Sparda-Bank Münster

Stiftung für Kunst, Bildung und Erziehung in Kooperation mit der AZKM statt.

The programme of the Kunsthalle Münster ist supported by the Friends of the Kunsthalle Münster.