20/04/2016 – 04/05/2016,

Förderpreisausstellung der Freunde der Kunstakademie Münster

Zum 33. Mal wurde am 19. Juni 2016 der Förderpreis der Freunde der Kunstakademie Münster vergeben. Der Jury gehören in diesem Jahr Kristina Scepanski, Direktorin des Westfälischen Kunstvereins Münster, Prof. Stefan Wissel, Künstler aus Düsseldorf und Dr. Gail B. Kirkpatrick, Leiterin der Kunsthalle Münster, an. Die künstlerische Leitung beim Aufbau der Ausstellung hatten Prof. Irene Hohenbüchler und Prof. Dirk Löbbert. Aus einer Vorauswahl der Studierenden, die von den Professor*innen der Kunstakademie ermittelt wurde, wählte die Jury aus 25 Einreichungen die drei Finalisten aus.

Der Förderpreis wird von der Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung im Rahmen der Nachwuchsförderung der Freunde der Kunstakademie unterstützt. Mit der Auszeichnung verbindet sich ein Geldpreis von insgesamt 4.500 Euro.

Künstler*innen: Luisa Kömm, Nicolas Grafia, Jannik Bergfelder, Yui Tombana, Shina Lee, Mietje Dicke, Inga Krüger, Michael Goncalves Ribeiro, Stefan Mensching, Fabian Nehm, Lis Schröder, Malte Frey, Natali Daniluk, Chao-Kang Chung, Nicola Goerdes, Gilsuk Ko, Kenny Rüdiger, Charlotte Debs, Dominique Bradbury, Matthias Anders, Malte van de Water, Eu Sun Ko, Philip Reuver, Moritz Neuhoff, Ferdinand Uptmoor.

Die Ausstellung wird gefördert durch:

The programme of the Kunsthalle Münster ist supported by the Friends of the Kunsthalle Münster.